Retainer

Dental mirror showing bracesUm einen Rückfall nach Abschluss einer kieferorthopädischen Behandlung (z.B. Zahnspange) zu verhindern wird ein sogenannter Retainer eingesetzt.

Dabei wird entweder ein dünner Drahtsteg an die Innenseite der Zähne geklebt (festsitzender Retainer) welcher von außen nicht sichtbar ist. Oder es wird ein Stabilisator aus Draht oder eine Kunststoffschiene angepasst (herausnehmbarer Retainer) der vom Patienten, nach Absprache mit dem Arzt, getragen wird zum Beispiel nur während der Nachtstunden.

Dieser stabilisiert die Zähne und verhindert, dass diese in ihre alte Position zurückwandern. Je nach Gerät sind diese kosmetisch wie funktionell wenig störend und sorgen dafür, dass nicht neuerlich eine Fehlstellung entsteht.